Besuch bei Allesandra

Ich war zu Besuch bei Allesandra, eine bemerkenswerte junge Frau. Auch sie wurde Opfer eines Säure Attentats. Mit Kräftiger Stimme und voller Italienischem Temperament habe ich sie kennen lernen dürfen, in einer Zeit die für mich sehr schwer war. Sie Kontaktierte mich nach dem ersten Prozesstag am 5.08.2016. Ich war so froh zu hören das da jemand ist der mein Schicksal teilt. Sie gab mir Mut und Hoffnung zurück, aber das wichtigste ist das wir beide eine Vertrautheit, Geborgenheit bei jemanden neu kennen lernen durften, wie wir es nicht mehr kannten. Vereint durch ein grausames Schicksal. Ist es den Komisch zusagen, dass man wenn man so eine Person kennen lernt dem ganzen doch ein Stück Positives abgewinnen kann. Wir hätten uns nie kennengelernt, wäre uns das nicht widerfahren. Letzte Woche durfte ich noch eine bemerkenswerte Dame kennen lernen die Anonym bleiben möchte. Ich freue mich so sehr auch sie bald Persönlich kennen lernen zu dürfen. Wir Teilen das selben Leid, und sitzen da und machen unsere ganz eigenen Späßchen, wo andere die uns zuhören, nur verwundert schauen. Ich bin mir sicher, dass es da Draußen noch mehr bemerkenswerte Menschen gibt wie Allesandra, mit Ihren Geschichten voller Leid, Schmerz und Trauer. Und die heute Rückblickend mit erhobenen Hauptes sagen können: ich habe den Kampf Gewonnen! Ich bin ein Sieger. Egal was uns Entstellt hat, Wir sind einzigartig, Wir sind anders, Wir sind AusGezeichnet !

Vielen Dank Liebe Allesandra, dass es dich gibt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 2 =