Beiträge

Die Augen Operation / Dermis Fett

 

Es wird aus meinem Po eine Fett Plombe gebaut und in mein Auge vernäht. Hierbei versuchen die Ärzte das mein Fett das Auge mit Gefäßen ernährt. Wenn das nicht ausreicht entnehmen sie noch Mundschleimhaut im Mund und setzen es mir auch in das Auge. Meine Augenhöhle ist komplett verätzt und vernarbt was es schwierig macht später eine Prothetik einzusetzen. Ich hatte gefragt was passiert wenn meine Auge keine Schale verträgt durch das Narbengewebe ? Naja dann bleibt es leer . Ich glaube alles ist besser als 24 Std diesen Schmerz ertragen zu müssen. Und jetzt ist ein Zeitpunkt wo ich meinem Ex Daniel Flory nur noch alles schlechte wünschen kann.

 

Der Morgen vor der op

 

Gestern fand das Vorgespräch statt , es war unerträglich , sie hatten überlegt das Auge nicht zu  Operieren da auch der Arzt prof. James Merit aus der USA bedenken hat. Frau Prof Besch fragte mich was ich für Erwartungen hätte an die Ärzte. Geht es mir hierbei um den Schmerz oder die Optik . Ich fing draußen mega an zu weinen da ich so eine Angst hatte wieder weggeschickt zu werden . Die können mir nichts versprechen, aber sie machen die Op . Ich habe extreme schmerzen gerade da sie natürlich das Auge sich anschauen mussten und jetzt wieder mein Augendruck nicht stimmt. Vielleicht sogar gut so dann ruft mir noch mal in den Sinn das die Operation unbedingt erforderlich ist. Ich bin zurzeit sehr Müde und erschöpft, die Aufregung, Angst und Schmerz machen mich total fertig .  Heute den 31.5.2017 um 13 Uhr ist die OP angesetzt.

 

Wünscht mir glück

 

 

Die Augen Operation / Entnahme

Heute ist der 18.05.1017 , der Tag rückt immer näher . Meine Augenoperation findet am 31.05.17 in Tübingen statt. Die Belastung ist groß, denn ich habe Angst vor den Schmerz der kommt und vor mir selbst. Die Frage ist komme ich damit klar nur noch ein Auge zu besitzen? Es ist wieder eine riesen Verwandlung, wieder entferne ich mich weiter von der alten Vanessa die es eins gab. Ich fühle mich als würde ich eine Verwandlung durch machen. Als würde ich mich aktiv dazu entschließen nicht mehr so auszusehen wie früher. Doch mir bleibt doch keine andere Wahl. Ich muss diese Verwandlung so hin nehmen, egal ob es mir gefällt oder nicht. Ich freue mich das es endlich los geht und der Schmerz den ich alltäglich ertragen muss, verschwindet. Ich habe einen jungen Mann kennengelernt, er hat auch nur ein Auge. Er trägt eine Prothese und man sieht es wirklich nicht das es falsch ist . Aber ist man nicht immer toleranter zu anderen als zu sich selbst? Ihn fand ich, als er das Auge entnahm um es mir zu zeigen, hübscher als mit Auge. Ich hoffe das ich mir mit der Zeit genauso gut gefalle, da ich mich entschloss eine schwarze Schale in mein Auge zu setzen. Ich werde immer skurril aussehen. Natürlich ist wieder die Angst da ob auch ein anderer Mann mich so Akzeptieren kann. Die Ängste sind immer da sobald wieder eine große Veränderung ansteht.

Euter Pflege spezial

Der Name ist Komisch doch dies ist trotzdem eine tolle Creme. Für meine Narben ist es nichts aber für die Abnahmestellen am Bein ist es hervorragend.

Bilder vom probe Schminken mit MAC

Nach dem Auftragen des Concealers

 


Und das fertige Ergebnis nach den Fundation Nummer 20 und 30

weg von der Chemie

Die erste Zeit bist du auf Cremes angewiesen wie Panthenol, diese gaben sie mir ganz am Anfang um die Narben geschmeidig zu halten. Später in der Reha bekam ich eine spezielle angereicherte Creme die ich bis heute noch im Kühlschrank habe. Die ist meist nur ein Monat haltbar und fördert die Regeneration der Haut, die wird in der Apotheke angereichert und Kosten ca. 50€ für 500g.Für die nächsten sechs Monate habe ich nur die Creme benutzt, die wirklich wunder bewirkt. Die Haut wird heller und weicher. Ein Fettfilm war zum Schutz immer da. Ich war schließlich wieder nach 12 Wochen Reha bei meiner Familie zu Hause und der Alltag begann. Ich beschloss langsam aber sicher von der von den Ärzten verschriebenen Creme weg zu kommen, und versuche es mit anderen „Natürlicheren „Produkten, soweit wie es geht. Ich bin Kosmetikerin, die Pflege und das dazugehörige Gefühl meinem neuen Gesicht etwas Gutes zu tun und sich wieder wohl zu fühlen, ist für mich Lebensqualität.

 

Ich versuchte mich an Aloe Vera. Ein sehr erfrischendes Gefühl für Haut und Haar. Ich habe es beim Baden wie eine Maske aufgetragen und einwirken lassen, für die Haare habe ich es mit meiner Haarkur zusammengemischt. Leider reicht diese Feuchtigkeit für die Betroffene Seite nicht aus da die Haut lernen muss wieder eig. Lipid zu Produzieren. Als Erfrischung für heiße Tage und qualmende Füße ist es perfekt.

Als Gesichtswasser wählte ich „Eau Thermale“, dies habe ich auch schon früher verwendet. Sehr erfrischend.

Das Tonic „ Melonen Extrakt“ von meiner absoluten Lieblingsmarke „ ST. Barth“.

Die Produkte sind leider nicht sehr günstig und haben ein geringes Haltbarkeit Datum, aber hier ist wirklich kaum Chemie drin. Immer lieber eine kleinere Menge holen und aufbewahren im Kühlschrank damit sie nicht verderben. Meine Gesichtspflege ist ein Avocado öl, das liegt sehr leicht auf der Haut und hält den ganzen Tag ohne nach Cremen. Als Make-up Unterlage überhaupt nicht geeignet.

Ich möchte nächstes Mal für den Hochsommer die Sonnenmilch mit LSP 50 ausprobieren.

Als Intensiv Pflege und auch zu Abwechslung habe ich mir Vorgestern Kalt gepresste Cocosnuss gekauft. Dieses ist in der Dose sehr fest, in Kontakt mit Wasser wird es Ölig. Wäscht man dieses nicht ab sondern belässt dem Ölfilm drauf hat es eine Einwirk zeit von ca. 10 min und fühlt sich samtig Weich an. Hat ein leicht rück fettender Vorteil der das Spannungsgefühl nimmt. Leider noch nicht ausprobiert, kann mir aber vorstellen das es als Make-up Unterlage gut dienen kann.

Ich füge in meine Badewanne Molke Pulver hinzu, und wechsle momentan mit meinem Cocusnuss Öl ab. Gerade für meine Abnahme stellen am Bein sehr angenehm.

Zur Intensivpflege in die Haarkur mit rein gemixt finde ich es auch gut.

Vielleicht jetzt ein wenig ungewöhnlich aber ich musste bemerken das ich als die Haut noch sehr entzündet war sogar Zahncreme auf meine Haut Aggressiv wirkte und brannte.

Ich habe eine gefunden die ganz angenehm war und nicht mit der haut reagierte. Dentagard aber nur die Grüne .

Ich würde mich freuen wenn ihr mir in den Kommentaren oder per Mail, eure Erfahrungen mit den gleichen Produkten oder anderen Produkten erzählen würdet 🙂 

 

 

Die Kompression

Grundsätzlich ist die Kompressionskleidung dafür da, dass die Narben runtergedrückt werden, bei der Silikon Kompression gibt es zusätzlich noch eine rück fettende Wirkung, so dass die Narben geschmeidig bleiben. Dadurch das man darunter Schwitzt wärmt es zum Teil auch.Die Kleidung sollte man  8-10 std am Tag tragen. Ich trug sie immer nur zur Nacht, somit hatte ich meine 8 Std voll. Ich höre immer wieder, dass Betroffene diese auf Rat der Ärzte 23 Std am Tag getragen haben, für mich unvorstellbar.Die Braune Kleidung trug ich nie, diese ist einfach zu bedrückend und der Juckreiz war enorm. Ich tendiere immer zur Silikon Kompression, die wird meist in der Reha angefertigt.

 

Es ist viel passiert


Stand: 03/16                                              Stand: 03/17

Unglaublich wie sich die Haut in einem Jahr verändert hat.